Die Matratze in Kombination mit dem Lattenrost bestimmt in einem größeren Maße unsere Schlafqualität, als viele Menschen derzeit realisieren. Probleme wie Schalfstörungen, Verspannungen, Rückenbeschwerden oder Stress können durch die richtige Kombination oft massiv veringert werden. Dabei geht die technische Entwicklung dieser notwendigen, aber unterschätzten Schafsysteme in rasantem Tempo weiter.

Averda Valera Bettsystem

Zu den Averda-Matratzen empfiehlt sich auch der Valera-Tellerrost mit einem metallfreien Buchenrahmen.